Mit dir. Und mit mir. Und nun sind wir wir.

Damals schrieb ich dir Texte, die ich dir nie zeigte. Damals schrieb ich all das auf, was ich dir hätte sagen wollen, mich aber nie dazu überwand.

Mein guter Freund, meine Liebe, meine Beziehung, mein Liebster.

"Wahrscheinlich würde ich später mal bereuen, dass ich nie was sagte. 
Oder fragte. Oder wollte. Oder widersprach. 
Was sind wir heute. Wo stehen wir morgen. 
Ich liege neben dir & streichel dir dein Haar. 
Ich frage mich, was du wohl für mich fühlst? 
Und setze jedesmal zu dieser Frage an, doch halte mich zurück. Denn du schläfst. 
Ich bin hin & her gerissen, zwischen dir und mir. 
Zwischen ja & nein. Zwischen Fragen & Schweigen. 
Ich genieße alle Zeit mit dir gemeinsam. 
Und vergesse, dass ich doch eigentlich mehr will. 
Drei Wörter, die ich mir wünsche, aus deinem Mund zu hören & zu wissen, du meinst mich. 
Ich bin ratlos, stehe stumm vor deiner Tür. 
Laufe die Treppen hinauf, seh schon im Fenster, dein Spiegelbild. Wie du auf mich wartest. 
Mit all deinen Küssen. Mit all deinem Verlangen. 
Doch ich will eigentlich mehr. 
Ich möchte im Regen mit dir spazieren gehen. 
Ich möchte, dass uns andere zusammen sehen. 
Ich möchte im Sommer dann, mit dir an den Strand laufen. 
Und mit dir im Sand raufen. 
Abends am Wasser sitzen, die Wellen zählen. 
Alles nur mit Dir. Und mit mir. Und dann sind wir wir. 
Wir beide sind uns nah. 
Nur wir bleiben stumm."

Und nun? Nun sind wir es. Wir sind wir. Gemeinsam. Und erleben all das, was ich damals wollte.

Unglaublich, dass Wünsche manchmal wirklich in Erfüllung gehen, wenn man nur genug Mut und Geduld hat.

Damals fragtest du mich ganz urplötzlich, ob ich nur Deins sein wolle. Auch wenn ich mir das immer wünschte, war ich dennoch perplex und wusste auf einmal nicht mehr was ich wollte. Ich dachte, man nehme mir die Freiheit, die Freiheit.

Und heute weiß ich, es war gut.

Ich liebe dich.

22.8.08 20:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de